Zubereitung:

  1. Den Knoblauch schälen, auf ein Schneidebrett legen und mit der Rückseite eines Messers zerdrücken.
  2. Etwas Knoblauch für die Knoblauchbutter beiseitelegen.
  3. In einer großen Pfanne etwas Öl und Butter erhitzen.
  4. Die Schalotte anbraten, den schwarzen Knoblauch dazugeben und mit einem Schneebesen verrühren.
  5. Weißwein, Zitronensaft und -schale hinzufügen.
  6. Die Garnelen mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 3-5 Minuten in der Pfanne mitbraten.
  7. Die Petersilie hinzufügen.
  8. Die Butter und den Knoblauch zu einer Pasta vermengen und dann auf das Baguette verteilen.
  9. Etwa 5 Minuten lang rösten.

Die Garnelen über die Linguini geben. Vergessen Sie nicht, ein Stück knuspriges Baguette in die Sauce zu tauchen.

Guten Appetit!

Leave a Reply